Diplom-Psychologinnen Gertrud Flötotto & Iris van Bürck

Wie man sich vorstellen kann…

Psychologische Psychotherapeutin Iris van Bürck

  • Jahrgang 1953
  • Berufsausbildung zur Zytologieassistentin
  • Studium der Psychologie an der Universität Münster
  • Diplom 1992

Berufspraktika

  • Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Warendorf
  • Teutoburger-Wald-Klinik in Bad Rothenfelde

Weiterbildung

  • Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin bei der APV in Münster
  • Supervisorin BDP
  • Klinische Psychologin, Psychotherapeutin , BDP (Berufsverband)
  • 1999 Approbation zur psychologischen Psychotherapeutin bei der Bezirksregierung Münster
  • EMDR Ausbildung am Institut für Traumatherapie in Berlin
  • Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie (PITT) bei Frau Dr. Reddemann
  • Studien- und Berufsberatung für Abiturienten an der Akademie der Universität Bochum
  • Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin

Weit gefächerte Ausbildung in den Bereichen, Selbstmanagement, Kommunikation, Körpersprache, Persönlichkeitsentwicklung.

Berufstätigkeit

  • 1992-1998 Westfälische Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Paderborn
  • seit 1999 tätig als niedergelassene Psychotherapeutin in Warendorf in eigener Praxis
  • Seit 2006 Studien- und Berufsberatung